Jugendgruppenfußballturnier 2019

„Kommt Jungs, am Samstag ist Jugrufubatu (Jugendgruppenfußballturnier), ich will die Titelverteidigung sehen!“ sprach unser Fußballprofi und 2. Oberministrant. Natürlich meldete dieser sich danach auch sofort aus familiären Gründen ab und der 1. Oberministrant übernahm wie gewohnt die Kapitänsbinde. Als wir uns am Samstagmittag in prallender Mittagssonne oben auf dem Sportplatz zum Turnier trafen, erfreuten wir uns an den mitgebrachten Pavillons, legten aber schnell mit ein paar Aufwärmübungen los. Die anderen Mannschaften hatten direkt Angst. Das erste Spiel (gegen die Jgcl) starteten wir aus Fairness Gründen mit einem Mann weniger und erspielten nur ein Unentschieden. Nach dieser kleinen Lektion und einem kühlen Kaffee wechselten wir den letzten Feldspieler auch ein und gewannen die restlichen fünf Spiele mehr oder weniger deutlich. Natürlich verteidigten wir unseren Titel! Dies gab direkt Lob vom zweiten Oberministranten. Unsere zweite Mannschaft war dieses Jahr leider etwas schwach besetzt, dadurch spielten einige oft doppelt. Aber der kleine Ben wird mal ein ganz großer, denn er erzielte gleich vier Tore und hatte somit maßgeblich Anteil am guten fünften Platz. Nach einer kleinen Siegerehrung und einem großen Gruppenbild trafen wir uns mit allen teilgenommenen Jugendgruppen im Pfarrhof und es gab ein kleines Grillfest zum Abschluss.

 

Es war sehr lecker! Dankeschön an das gesamte Organisationsteam<3

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Kurt (Montag, 08 Juli 2019 15:49)

    High schreibt ihr auch nen Artikel für die Zeitung mit grossem Gruppenfoto. Wäre schön! LG Kurt