Zeltlager 2019 Tag 3~Samstag

„Alarm! Alarm! Alarm!“, hieß es, als um halb 2 eine Gruppe der ehemaligen Ministranten angriff, um unser Banner zu stehlen. Wir verhinderten dies natürlich! Heute Vormittag stand Fußball auf dem Programm, also marschierten wir hoch zum Sportplatz und markierten unser Feld. Nach der Team Einteilung ging es direkt los. Leider konnten wir aus witterungsbedingten Gründen die Endrunde nicht mehr ausspielen und mussten diese auselfern. Dadurch war die Chancengleichheit wiederhergestellt. Nachmittags fuhren wir dann endlich ins Hallenbad nach Deggendorf zum Duschen und bisschen relaxen. Nach leckeren fünf bis sechs Schnitzel singen wir jetzt am Lagerfeuer.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0